Paderbrunch 2020 wandert vom Marktplatz zu den Gästen

Der Paderbrunch 2020 wird digital stattfinden. Bleiben Sie zu Hause, aber verabreden Sie sich am 07.06.2020 zwischen 11 und 13:00 Uhr online zum gemeinsamen Brunchen. Veranstalten Sie ein digitales Meeting per Zoom mit Ihren Freunden und melden Sie Ihr Meeting bei uns an. Dazu liefern wir Ihnen – nach Bestellung – Überraschungstüten mit Brötchen.

Schreiben Sie uns mit wie vielen Teilnehmern Sie vermutlich digital brunchen werden und geben Sie uns Ihre Kontakt- und Meetingdaten. Den ersten 10 Teilnehmern und den größten 10 Zoom-Gruppen schenken wir ein privates  Kulturprogramm: Wie schicken im Laufe der Veranstaltung den Musiker Thilo Pohlschmidt oder die Kabarettistin Else Mögesie für Kurzauftritte in Ihre Konferenz. Außerdem könnten sich Überraschungsgäste einklinken.

Bestellung von Überraschungstüten ab sofort möglich
Im Vorfeld wird der Vorstand der Werbegemeinschaft mit Hilfe von Sponsoren Überraschungstüten packen, die Bestandteile für ein Ein-Personen-Frühstück enthalten. Die Tüten können Sie ab sofort bestellen. Die Tüten werden am 7. Juni ab 8 Uhr geliefert. Eine Lieferung ist in das gesamte Stadtgebiet Paderborn (inklusive der Stadtteile) möglich. Je bestellter Tüte müssen vorab 5 Euro mit dem Verwendungszweck Paderbrunch, Name des Adressaten, auf folgendes Konto überwiesen werden:
Werbegemeinschaft Paderborn, IBAN DE71 4726 0121 8603 0402 05, VerbundVolksbank OWL eG
Eröffnung um 11:00 Uhr
Um 11:00 Uhr werden wir den digitalen Paderbrunch in einem großen Meeting eröffnen. Über den folgenden Link können sie an der Eröffnung teilnehmen: https://tinyurl.com/ybkw2ycz Passwort: Kaffee

Gleichzeitig wird die Eröffnung auf der Facebookseite der Werbegemeinschaft übertragen. An der öffentlichen Live-Schaltung werden neben den Veranstaltern auch der Paderborner Bürgermeister Michael Dreier teilnehmen. Dompropst Monsignore Joachim Göbel bereichert den Auftakt mit geistlichen Worten.

Digitaler Brunch mit Else Mögesie und Thilo Pohlschmidt

Thilo Pohlschmidt bringt ihnen Livemusik zum Brunch. Er ist vor allem als Sänger und Frontmann der Band Goodbeats bekannt. Der Profimusiker spielt jährlich über 100 Auftritte. Mit den Goodbeats wurde er sogar schon nach New York und Barcelona eingeflogen, um Events musikalisch zu begleiten. Lustig wird’s mit Else Mögesie. Als schlagfertige “Servöse” klinkt sich die Schauspielerin und Kabarettistin Antje Huißmann in 10 Videokonferenzen ein. Die waschechte Ostwestfälin war jahrelang in der Gastronomie tätig, bevor sie ihre Erfahrungen auf die deutschen Kabarettbühnen brachte. Auftritte in Videokonferenzen sind eine Premiere für sie.

Videokonferenz mit Zoom. So funktioniert's:
Sie können mit der Videokonferenz-Plattform Zoom (https://zoom.us/) am digitalen Paderbrunch 2020 teilnehmen.
Wenn Sie ein Meeting starten wollen, benötigen Sie ein kostenloses Konto bei Zoom. Über https://zoom.us/ können Sie sich regisitrieren und dann “ein Meeting veranstalten”.
Die Teilnehmer ihres Meeting müssen sich nicht extra registrieren und können ohne Anmeldung teilnehmen.
Als Starter des Meetings erhalten Sie einen Einladungslink. Den senden Sie bitte an Ihre Freunde und an uns (paderbrunch@paderborn.com). Bis zu 100 Teilnehmer können Sie in der kostenlosen Version der Software einladen.

Zur Teilnahme benötigen Sie und Ihre Freunde einen Computer mit WebCam und Mikrofon bzw. Headset. Bei einem Laptop ist oft schon alles an Bord. Alternativ geht’s auch per Smartphone oder Tablet. Dazu müssten Sie sich die entsprechende Zoom-App installieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie Internetzugang haben, und rufen Sie den Zoom-Link auf, den Sie von Ihrem Meeting-Starter erhalten haben. Es öffnet sich anschließend im Browser ein Fenster. Sollten Sie das erste Mal Zoom nutzen, werden Sie aufgefordert, den Zoom-Launcher her- unterzuladen und auszuführen. (Diese Installation ist nur einmalig erforderlich.)

Schon sind Sie im Meeting eingeloggt. Jetzt fragt Sie Zoom noch kurz, wie Sie tonmäßig am Treffen teilnehmen möchten. Klicken Sie auf „Per Computer dem Audio beitreten“. Ihre Video- und Audio-Einstellungen können Sie übrigens einfach über die Mikrofon- und Kamera-Icons links unten vornehmen. Klicken Sie dazu auf die „nach oben“-Pfeile und wählen Sie Ihre gewünschte Einstellung.

Die kostenlose Version von Zoom ermöglicht Meetings, die bis zu 40 Minuten lang dauern. Danach können Sie das Meeting einfach neu starten.

Deutsche How To Videos von Zoom: https://www.youtube.com/playlist?list=PLKpRxBfeD1kHP70Ngum0grEEZU5MEqSzA Viel Spaß!

Anmeldung