Die fitteste Band der Welt

Reis Against The Spülmachine sind stark aufstiegsgefährdet. Das Musik-Comedy-Duo hat schon etliche regionale Songslams gewonnen. Bundesligareif wurde ihre Karriere nach NightWash-Auftritten und Touren mit dem Die-Ärzte-Biografen Stefan Üblacker (Das Buch Ä). Seit neuestem steht nun auch der Pokal für den Sieger des NDR Comedy Contest 2018 sauber poliert im Trophäenregal.

An diese Erfolge anknüpfen wird das neue Programm: „Die fitteste Band der Welt“. Ein Lachmarathon aus Liedparodien, die einfach nur Spaß machen. Musik-Coverett vom Feinsten. Die beiden Wortakrobaten lassen keinerlei Zweifel daran, dass sie in Topform sind. Ohne Aufwärmphase sprinten sie auf die Bühne und entzünden ein olympisches Freudenfeuer biblischen Ausmaßes. Ihre Energie ist in der Lage, einen Raum in ein Stadion zu verwandeln, in dem sich Songs aus der ganzen Welt zu einer ekstatischen Liedermacher-Comedy-Rockshow vereinigen. Von Mozart bis Mark Forster, von Simon & Garfunkel zu den Beastie Boys. Aus allen musikalischen Epochen ist hier für jeden etwas dabei (Mitspielalter von 8 – 80 Jahre).

Machten sich Reis Against The Spülmachine in ihrem ersten Programm „Vitamine zum bösen Spiel“ bereits für gesunde Ernährung stark, so lädt „Die fitteste Band der Welt“ nun auch zu körperlicher Betätigung ein. Und zwar am Folgetag jedes Konzertes: „Jeden Abend wird die Show gerockt – Und dann am nächsten Morgen losgejoggt!“ Die beiden freuen sich über Mitläufer_Innen (am meisten, wenn sich jemand als ortskundiger Tourguide entpuppt). Uhrzeit und Treffpunkt werden auf den Konzerten bekannt gegeben.

Referenzen: Gewinner NDR Comedy Contest (11/2018), Auftritte bei NightWash, 1Live-Hörsaal-Comedy, Kampf der Künste, Open Flair Festival, Burg Herzberg Festival, Rock am Beckenrand und Konzerte mit den Monsters of Liedermaching oder Simon und Jan. Lesetour „Das Buch Ä“ mit Stefan Üblacker.

Reis against the Spülmachine Bookinginfos

Herkunft: Oldenburg
Personen: 2
Tech-Rider: Rider Reis against the Spülmachine

Reis against the Spülmachine Pressefotos

© Jan Hüsing

Reis against the Spülmachine

Facebooknews

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Dortmuuund!

Endlich haben wir es mal wieder in die Stadt geschafft, in der wir im Jahr 2011 zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne standen. Das war im Rahmen des Kreuzviertel-Live Festivals im Bürgermeister Lindemann.

Wie man sieht, haben wir seit dem einen Sprung gemacht und mehr Publikum für unseren dummen Humor akquirieren können.

Vielen Dank an Rhein-Konzerte, das Fritz Henßler Haus und an unser hervorragendes Vorprogramm Finn & Jonas.

Und ganz wichtig: Zieht euch nächste Woche am 14.02. Sven Bensmann im Fritz-Henßler-Haus rein. Ein schöneres Valentinstagsgeschenk werdet ihr von niemandem bekommen.
... See MoreSee Less

Dortmuuund!

Endlich haben wir es mal wieder in die Stadt geschafft, in der wir im Jahr 2011 zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne standen. Das war im Rahmen des Kreuzviertel-Live Festivals im Bürgermeister Lindemann.

Wie man sieht, haben wir seit dem einen Sprung gemacht und mehr Publikum für unseren dummen Humor akquirieren können. 

Vielen Dank an Rhein-Konzerte, das Fritz Henßler Haus und an unser hervorragendes Vorprogramm Finn & Jonas.

Und ganz wichtig: Zieht euch nächste Woche am 14.02. Sven Bensmann im Fritz-Henßler-Haus rein. Ein schöneres Valentinstagsgeschenk werdet ihr von niemandem bekommen.

Comment on Facebook

Danke an alle 4! Jungs. Es war super!!! 😊

Es war klasse👍🏻👏🏻👏🏻Super Abend!☺️

Es war ein toller Abend!!! Und danke für den Smoothie.... (ich werde es nie wieder wie früher hören können.)

Wenn ein Laden schon Rockschicht heißt und im Eingangsbereich "Popper müssen draußen bleiben" steht, ist es doch erstaunlich, dass wir nicht gelyncht wurden, als wir zu Beginn der zweiten Halbzeit spontan "Gib mir noch Zeit" von Blümchen acapella mitten in der Meute gesungen haben. Aber um den Stil zu wahren, standen wir auf einem Stehtisch (darum heißt er wohl auch so) und Onkel Hanke hat sich crowdsurfend zur Bühne transportieren lassen.

Viersen, das war großes Kino. Wie eine Mini-Version des EIER MIT SPECK Festivals. Ausverkaufte Hütte und Rockkonzert pur. Mit allem was dazugehört. Eine Lichtshow, die ihresgleichen suchte.

Vielen Dank! Wir kommen wieder. Wer bis zu diesem unbestimmten Tag nicht warten kann, hier zwei Alternativen:

29.03.20 Aachen, Franz
02.10.20 Krefeld, Kulturfabrik

Heute geht das im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund zur Sache.

Bis später!

RATS
... See MoreSee Less

Wenn ein Laden schon Rockschicht heißt und im Eingangsbereich Popper müssen draußen bleiben steht, ist es doch erstaunlich, dass wir nicht gelyncht wurden, als wir zu Beginn der zweiten Halbzeit spontan Gib mir noch Zeit von Blümchen acapella mitten in der Meute gesungen haben. Aber um den Stil zu wahren, standen wir auf einem Stehtisch (darum heißt er wohl auch so) und Onkel Hanke hat sich crowdsurfend zur Bühne transportieren lassen. 

Viersen, das war großes Kino. Wie eine Mini-Version des EIER MIT SPECK Festivals. Ausverkaufte Hütte und Rockkonzert pur. Mit allem was dazugehört. Eine Lichtshow, die ihresgleichen suchte. 

Vielen Dank! Wir kommen wieder. Wer bis zu diesem unbestimmten Tag nicht warten kann, hier zwei Alternativen:

29.03.20 Aachen, Franz
02.10.20 Krefeld, Kulturfabrik

Heute geht das im Fritz-Henßler-Haus in Dortmund zur Sache. 

Bis später! 

RATS

Comment on Facebook

Head-li-ner!!! 💖

Gerne wieder in Viersen, ob in der Rockschickt oder bei Eier mit Speck Wir sind dabei Herrlich war es 🤘🏻

Nick K. Mic Kufa?!

Wusstet ihr eigentlich, dass die Geburtsstunde von Reis Against The Spülmachine in Dortmund stattgefunden hat?

Isso!

Es war anno 2011 bei einer Kneipennacht, bei der sich Onkel Hanke und Don Filippo spontan zusammengetan haben. Nach einer halben Stunde wurde auf der Theke getanzt und man dachte sich: Das sollte wiederholt werden.

Hat etwas gedauert, aber am kommenden Samstag, 08.02. spielen wir im Fritz Henßler Haus in Dortmund, veranstaltet von Rhein-Konzerte.
Das Konzert war ausverkauft, wurde aber in den größeren Raum hochverlegt. Darum gibt es wieder Tickets und zwar hier:

https://eventim.de/event/…

Im Vorprogramm haben wir Finn & Jonas am Start.

Am Freitag, 07.02. wärmen wir uns in der Rockschicht Viersen auf. Die ist allerdings wirklich ausverkauft. Ggf. Gibt's noch ein paar Tickets an der Abendkasse. Auch in Viersen werden wir hochkarätig supportet und zwar von Free Barbie - kill Ken.

Denn mal los!
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Yeah Dortmund ☺️

🤘🏻 Rockschicht

🏃‍♂️Die fitteste Band der Welt! 🏃‍♂️

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir das eigentlich wirklich durchziehen. Geht ihr echt am nächsten Tag laufen? Wir antworten mal mit einem Bild!

Ihr seht uns in großen Gruppen, aber auch immer wieder alleine am nächsten morgen zwischen 8 und 11 Uhr die schönsten Strecken der Stadt erkunden. Vielen Dank an all die MitläuferInnen und StreckenführerInnen. 😍😍

Leider haben wir die meisten von euch nicht verlinkt, daher der Aufruf: Wer erkennt sich wieder 😉

An alle, die sich nicht wiederfinden, hier der Hinweis: Plant am Tag nach unserem Konzert gerne eine kleine Laufrunde ein. Touristentempo, 4-6km, keine 45 Minuten...
Es macht richtig Spaß, man kommt so viel besser in den Tag und sieht die Stadt nochmal ganz anders.

In diesem Sinne - lasst laufen und immer eine handbreit Gummi unter der Sohle...

Eure Konditionswunder 😂😂😂😂
... See MoreSee Less

🏃‍♂️Die fitteste Band der Welt! 🏃‍♂️

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir das eigentlich wirklich durchziehen. Geht ihr echt am nächsten Tag laufen? Wir antworten mal mit einem Bild!

Ihr seht uns in großen Gruppen, aber auch immer wieder alleine am nächsten morgen zwischen 8 und 11 Uhr die schönsten Strecken der Stadt erkunden. Vielen Dank an all die MitläuferInnen und StreckenführerInnen. 😍😍

Leider haben wir die meisten von euch nicht verlinkt, daher der Aufruf: Wer erkennt sich wieder ;)

An alle, die sich nicht wiederfinden, hier der Hinweis: Plant am Tag nach unserem Konzert gerne eine kleine Laufrunde ein. Touristentempo, 4-6km, keine 45 Minuten...
Es macht richtig Spaß, man kommt so viel besser in den Tag und sieht die Stadt nochmal ganz anders.

In diesem Sinne - lasst laufen und immer eine handbreit Gummi unter der Sohle...

Eure Konditionswunder 😂😂😂😂

Comment on Facebook

Tolle Idee mit der Fotosammlung!

Andreas Tüffers und ich können Sonntag mit dem Fahrrad die Pace machen.

Marie DriesnerPeters hab euch gefunden 😅🏃‍♀️🏃‍♀️

Ich habe mich gefunden, wir sind zusammen durch Krefeld gelaufen. Reihe 3, 5. Foto von links 🙂

Laufcrew #28 🙋‍♂️ Aber "Touristentempo, 4-6km, keine 45 Minuten...".. Naja, wir hatten am Ende fast 10 km 💪

Sven Hannover

Ihr seid die krassesten. 🏃‍♂️🏃‍♂️💨

View more comments

Wir haben Kiel geholt!

Wir hatten ein wenig Bedenken, ob ein Konzert am Superbowl-Sunday gut besucht sein wird. Aber die haben sich mal wieder als völlig unbegründet herausgestellt. Der Vorverkauf lief sogar so gut, dass alle Möbel aus dem Fenster geschmissen wurden und unüberlegt zum Stehkonzert geladen wurde. Danke Kiel! Und großen Dank an Die Pumpe!

Was für eine 4-Tage-Tour!

Die ersten drei Konzert-Wochenenden in 2020 liegen nun hinter uns. Daher an dieser Stelle ein paar Fakten für alle Statistik-Freunde:

10 Auftritte in drei Wochen verteilt auf 8 Bundesländer. Das ist, wenn man Mallorca nicht mitrechnet, die Hälfte aller deutschen Bundesländer.

So kann es weitergehen. Setzt die Segel und volle Fahrt voraus!

Eure Reisenden!

#funwithflags
... See MoreSee Less

Wir haben Kiel geholt! 

Wir hatten ein wenig Bedenken, ob ein Konzert am Superbowl-Sunday gut besucht sein wird. Aber die haben sich mal wieder als völlig unbegründet herausgestellt. Der Vorverkauf lief sogar so gut, dass alle Möbel aus dem Fenster geschmissen wurden und unüberlegt zum Stehkonzert geladen wurde. Danke Kiel! Und großen Dank an Die Pumpe!

Was für eine 4-Tage-Tour!

Die ersten drei Konzert-Wochenenden in 2020 liegen nun hinter uns. Daher an dieser Stelle ein paar Fakten für alle Statistik-Freunde:

10 Auftritte in drei Wochen verteilt auf 8 Bundesländer. Das ist, wenn man Mallorca nicht mitrechnet, die Hälfte aller deutschen Bundesländer. 

So kann es weitergehen. Setzt die Segel und volle Fahrt voraus! 

Eure Reisenden!

#funwithflags

Comment on Facebook

Aus welchem Fenster? Da unten im Keller is keins...

Load more